Die Yamaha MT-09 hat schon serienmäßig den Ruf ein böses Nakedbike mit viel Nachdruck zu sein. Der Dreizylinder mit rund 900ccm und mehr als 110PS fühlt sich definitiv nach mehr an! Diese Jungs haben es allerdings auf die Spitze getrieben und der MT-09 einen Turbolader verpasst. Entstand ist ein brutaler Yamaha MT-09 Turboumbau, welcher wohl kaum vernünftig zu fahren ist, allerdings absolut biestig die Reifen vernichtet… Sound aufdrehen und genießen!

TEILEN
Vorheriger ArtikelStunt Riding in Manila – Freestyle Stunts
Nächster ArtikelKTM 1290 SuperDuke R V1.0 vs. V2.0 Beschleunigungstests
Marvin
Love riding motorbikes all over the world - Europe. Germany. Austria. Asia. Thailand. Enthusiastic about automotive technique, customising and bike at all. *** MyGarage now: Yamaha MT-09 2017 & Honda CBR500R *** Bikes before: Suzuki GSXR600 K2 (x2), Suzuki GSXR600 Movistar, Suzuki GSXR600 K5, Yamaha YZF-R6, Honda XBR500, Yamaha MT-03, Honda FMX650, KTM EXC 125

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

*