Motorradgaragen oder auch Abdeckplanen für Motorräder gibt es zu genüge auf dem Markt. Leider unterscheiden sie sich extrem in Hinsicht auf Qualität und Haltbarkeit. Wer sein Motorrad nur in der trockenen und sauberen Garage vor Staub schützen will, der hat es einfacher. Biker, die wetterfeste Cover für ihr Motorrad brauchen und ihr Zweirad auch im Winter draußen parken müssen, sollten auf jeden Fall auf hochwertige winterfeste und wasserdichte Motorrad Schutzhüllen zurückgreifen.

Die besten Motorrad Cover für Garage und Außeneinsatz stelle ich euch hier im großen Motorradplanen Test / Vergleich genauer vor…

Motorrad-Cover für die Garage / Innenbereich

Das Kaufen von Motorradplanen für die Garage ist ziemlich unproblematisch. Auch billige Produkte erfüllen oft schon ihren Zweck, da keine Witterungseinflüsse auf das Bike Cover einwirken. Im Inneneinsatz gilt es überwiegend das Motorrad vor Staub und aufgewirbelten Schutz, sowie eventuell Kratzern zu schützen, welche im Vorbeigehen entstehen können. Das können eigentlich alle Produkte durch die Bank und so ist es hier beinahe unnötig in teure Planen zu investieren. Wer ganz penibel ist, sollte eventuell noch darauf achten, dass die Motorradplane auf der Innenseite eine Lackschonende Oberfläche hat, die keine Mikrokratzer beim Auf- und Abziehen der plane verursacht.

Einen Überblick über gute Indoor Motorradplanen erhaltet ihr hier…

Car-e-Cover Motorradplane Motorrad Abdeckung Abdeckplane „Perfect Stretch“

Anwendungsbereiche:

  • Garagen
  • Tiefgaragen
  • Scheunen & Hallen
  • trockene, geschlossene Räume

Produkteigenschaften:

  • extrem atmungsaktiv und keine Feuchtigkeitsaufnahme
  • schützt schonend vor Staub und Dreck von Raumdecken
  • perfekt lackschonend, innen flauschig weich, aussen leichter Glanz
  • sorgt für die Werterhaltung
  • Lackschonend und UV-resistent

Produktdetails:

  • hochwertiges Mikro-Polyester-Jersey
  • Farbe „schwarz“
  • antistatisch
  • robuste Gummizüge vorne und hinten
  • handlicher Tragebeutel zum Verstauen des Covers

Fazit: Sehr hochwertige und gut gemachte Abdeckung für das Motorrad im Innenbereich! Klare Kaufempfehlung…

Hier geht es zum Cover für den Innenbereich…

Abdeckplane Indoor L / XL – Motorrad Abdeckplane

  • Atmungsaktive Motorradplane
  • für den Innenbereich geeignet
  • hält Staub und Schmutz fern
  • Fixierung mit Gummiband
  • Abmessungen (LxBxH): 210x100x150cm

Fazit: Gut und günstig. Nicht ganz so aufwändig wie das vorherige Modell, reicht aber eigentlich vollkommen aus!

Hier geht es zur Indoorplane für Motorräder…

Zusätzlich sind natürlich alle Modelle für den Außeneinsatz auch im Innenbereich verwendbar!


Motorradplanen für außen im Test

Motorradplanen für den Außenbereich müssen deutlich strapazierfähiger und stabiler sein, als Motorradabdeckungen im Innneneinsatz. Faltgaragen für den Außenbereich müssen das Motorrad zuverlässig vor Witterung wie Schnee, Eis, Regen, aber auch Sonne schützen. Nicht selten bleicht die UV-Strahlung den Lack des geliebten Motorrads aus und die tolle Optik ist damit dahin.

Leider gibt es gerade im Außenbereich viele billige Motorrad-Faltgaragen, welche bereits nach einem Sturm komplett zerfetzt sind oder nur wenige Wochen den Witterungseinflüssen standhalten. Wichtig ist es gerade im Außeneinsatz ein paar Euro mehr zu investieren und so das Bike optimal zu schützen und mehrere Saisons davon profitieren zu können. Die besten Motorrad-Schutzhüllen für Outdooreinsatz hier auf einen Blick.

Motorrad Abdeckung Motorradplane Regenschutz Schutzhülle, Motorroller Garage Faltgarage staubdicht Abdeckplane, DIKETE®

Passend: für Jede Jahreszeit , die meisten Motorräder, Motorräder, ATV und Roller. Die Ganzgarage schützt den Lack vor Verwitterung und Verschmutzung sowohl im Winter als auch im Sommer. Zudem verhindert die Ganzgarage das ausbleichen des Lackes durch schädliche UV-Strahlen.

Funktion: Schutz vor Staub,leichtem Frost,Pollen / Blätter,Wasser,Schmutz, UV-Strahlen der Sonne, Schnee, Regen,Vogelkot…

Fazit: Gute und preiswerte Abdeckung für den Außeneinsatz. Zwar nicht die höchste Qualität, dafür aber günstig.

Hier geht es zur Dikete Plane für den Außeneinsatz…

Büse Motorrad Abdeckplane außen

  • wasserdichte Abdeckplane
  • kälte- und wärmestabil
  • Sichtfenster für Nummernschild
  • textiles Innenfutter als Lackschutz
  • Befestigungsriemen mit Clipschloss
  • ösen zur Sicherung mit Schloss
  • praktische Aufbewahrungstasche mit Griff

Fazit: Die Büse Außenplane ist eine klare Kaufempfehlung und sehr robust im Außeneinsatz.

Hier geht es zur Büse Außenplane…

Abdeckplane Starter XL – Motorrad Abdeckplane

Bekannte Hein Gericke Standard-Abdeckplane für große Tourer und Chopper.

Bietet den Elementen die Stirn: Wasserdicht, kältestabil, hitzestabil bis 100°C. UV-stabil, damit der Lack nicht ausbleicht.

  • Doppelte und verschweißte Nähte. Robustes Material.
  • Gummizug vorne und hinten.
  • Ein kompaktes Packmaß, damit die Plane bei nicht Gebrauch gut verstaut werden kann.

Fazit: Bekannt und bewährt. Gute Produkt zum vernünftigen Preis!

Hier geht es zur Außenabdeckplane von Hein Gericke…

Hier geht es zu weiteren Planen und Abdeckungen für Motorräder…

Welche Motorradplane verwendet ihr im Außen- und Innenbereich? Ich freue mich auf eure Kommentare!

TEILEN
Vorheriger ArtikelKönig des Road Racing Guy Martin – Darum macht er das!
Nächster ArtikelSo machst du dein Motorrad zum Verkauf fit und erzielst mehr Geld
Marvin
Love riding motorbikes all over the world - Europe. Germany. Austria. Asia. Thailand. Enthusiastic about automotive technique, customising and bike at all. *** MyGarage now: Yamaha MT-09 2017 & Honda CBR500R *** Bikes before: Suzuki GSXR600 K2 (x2), Suzuki GSXR600 Movistar, Suzuki GSXR600 K5, Yamaha YZF-R6, Honda XBR500, Yamaha MT-03, Honda FMX650, KTM EXC 125

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

*